Um Ihnen ein besseres Surfgefühl zu bieten, benutzen wir Cookies. Durch Nutzung unserer Seite stimmen Sie zu, dass wir Cookies setzen. ok

In drei Schritten
verkaufst Du
Dein Auto

1

Zuerst erzählst Du uns unverbindlich von Deinem Gebrauchtwagen:
Nutz dazu am Besten unser Ankaufsformular

2

Du erhälst ein kostenloses Angebot
Wir bewerten Dein Auto und machen Dir unser bestes Angebot. Wenn Du zufrieden bist, vereinbaren wir einen Termin zur Übergabe.

3

VERKAUFT!
Du hast Dein Auto erfolgreich an uns verkauft. Du erhälst das Bargeld bei der Abholung des Autos.

Gebrauchtwagen, die wir abkaufen

ABHOLUNG INNERHALB EINES TAGES, DEUTSCHLANDWEIT

Jetzt Ihr Auto verkaufen

Auto unverbindlich und kostenlos anbieten ohne Anmeldung

Gebrauchtwagen mit Schäden verkaufen

Wir kaufen Gebrauchtwagen mit folgenden Schäden

Ein defektes Fahrzeug lässt sich in der Regel gar nicht so leicht verkaufen. Der Verkäufer steht vor dem Problem das Fahrzeug transportieren zu müssen. Das Organisieren und Mieten eines Transporters lohnt sich bei den meisten Fahrzeugen mit Schaden nicht, da die Kosten hierfür meist einen Großteil des Verkaufspreises betragen.

Für den Verkäufer ist es also optimal einen Käufer zu finden, welcher das Fahrzeug abholt und ordnungsgemäß transportiert und dafür die Kosten übernimmt.

Auto defekt verkaufen



Auto Ankauf Hotline für Deutschland

Bieten Sie uns Ihr Auto mithilfe des Formulars an, alternativ können Sie uns wie folgt erreichen:

Autoankauf

per Telefon


0157 - 849 157 78

per Messanger


Telegram Chat startenWhatsApp Chat startenViber Chat starten

per Formular


Auto unverbindlich anbieten!Ok Auto Abkauf Formular

365 Tage von 8:00 - 22:00 Uhr

Bleiben Sie wachsam - glauben Sie nicht alle Märchen

Nicht jeder von uns hat unendliche viel Platz auf seinem Grundstück oder vor seinem Haus um jedes Auto, welches er mal gefahren hat, dort stehen zu lassen. Außerdem wäre ein solches Vorgehen sehr unwirtschaftlich. Zumal, wenn man bedenkt wie oft der Durchschnittsbürger sein PKW wechselt. Den alten Gebrauchtwagen zu verkaufen und das Geld als Grundlage für den neuen Wagen zu verwenden ist mehr als üblich. Die gängigsten Möglichkeiten seinen Gebrauchtwagen zu verkaufen kennt jeder: Portale, Zeitung oder einfach ein Schild ins Auto hängen.
Doch kennen Sie die andere Seite der Medaille?! Dort wo viel Geld im Spiel ist, tummeln sich natürlich auch Betrüger und zwielichtige Gestalten, die mit raffinierten Tricks versuchen an Ihr Geld bzw. an Ihr Auto zu kommen. Und gerade beim Verkauf von Gebrauchtwagen kommt es allzu oft zu diesen unliebsamen Begegnungen. Entgegen aller Klischeevorstellungen sind es nicht nur die ausländischen Interessenten, die mit unliebsamen Maschen an Ihr Geld wollen, auch unsere eigenen Landsleute mit deutscher Abstammung sind nicht zu unterschätzen. Das wichtigste ist: lassen Sie sich nicht "einlullen", egal wie traurig oder unglaublich eine Geschichte ist die Sie erzählt bekommen.
Geben Sie niemals Ihren Gebrauchtwagen oder die Papiere in fremde Hände, ohne dafür bares Geld erhalten zu haben! Tun Sie es doch, ist die folge meist, dass man am Ende ohne Fahrzeug dasteht und kein Geld dafür bekommen hat. Sie und die Polizei kommen an das Fahrzeug nicht mehr ran, weil es sich entweder schon im Ausland befindet oder in einer Werkstatt auseinander geschraubt wurde. Deshalb ist beim Autoverkauf und Autoankauf in Deutschland immer äußerste Vorsicht und Wachsamkeit geboten. Folgende Punkte sollten Ihnen helfen die fiesesten Tricks zu erkennen: Vieler unserer Kunden haben uns Berichtet, dass auffällig oft dubiose Gestalten sich mit Ihnen an abgelegenen Orten treffen wollten, um die Fahrzeugübergabe durchzuführen. Würden Sie einem Wildfremden soweit trauen, dass Sie sich mit Ihrem Fahrzeug, oder falls Sie eins kaufen möchten, mit einer großen Menge Bargeld, an einem abgelegenen Ort, z.B. einem Industriegebiet an einem Wochenende, mit ihm treffen würden?
Na also, wir auch nicht, deswegen gilt folgendes:

  • Nicht nach Einbruch der Dunkelheit Treffen!
    Egal ob Sie kaufen oder verkaufen. Statistisch gesehen werden beim Gebrauchtwagenhandel die meisten Straftaten nach einem Treffen nach Einbruch der Dunkelheit gemeldet. Bleiben Sie eisern, auch wenn der vermeintliche Käufer drängt das Fahrzeug in der Dunkelheit zu besichtigen. Erwidern Sie ruhig, dass er sich das Auto natürlich am besten bei Tageslicht anschauen kann, um sich dann später nicht von etwaig Mängel überraschen lassen zu müssen. Zudem kann er bei der Dunkelheit gar nicht die gute Qualität ihrer Top gepflegten Lackierung begutachten ;). Natürlich gibt es auch Möglichkeiten sich nach Einbruch der Dunkelheit zu Treffen und kein Risiko einzugehen. Als eine Möglichkeit dienen dazu große Beleuchtete Parkplätze, oder aber auch Tankstellen und Rasthöfe. Manchmal geht es aus zeitlichen und logistischen Gründen nicht, und birgt auch für uns als Händler ein gewisses Risiko, da wir damit manchmal die sogenannte "Katze im Sack" kaufen. Befolgen Sie jedoch den Rat sich an einem belebten Ort zu treffen, und das am besten bei Tageslicht, können Sie beruhigt behaupten nicht einem Betrüger auf den Leim gegangen zu sein.
  • Übergabe des Fahrzeugbriefs
    Keine Übergabe des Fahrzeugbriefs vor dem Erhalt des Geldes und vor der Unterschrift des Käufers unter den Kaufvertrag. Wenn der Interessent unbedingt Einsicht in den Fahrzeugbrief haben möchte, dann kann man ihm eine Kopie machen und ihm diese zeigen. Auf keinen Fall den Fahrzeugbrief aus der Hand geben, solange der Kauf nicht ordnungsgemäß zustande gekommen ist.
  • Fahrzeugbrief – der große Grüne – erst am Ende übergeben
    Kassieren Sie erst das Geld und lassen sich den Kaufvertrag unterschreiben. Erst dann übergeben Sie den großen grünen Brief. Wer den Fahrzeugbrief besitzt, dem gehört auch das Fahrzeug, sagt man umgangssprachlich. Wenn der Käufer unbedingt Einsicht in dieses Dokument haben möchte, halten Sie eine gut leserliche Kopie bereit. Auf keinen Fall den Fahrzeugbrief herausgeben solange der Kauf nicht rechtswirksam und ordnungsgemäß zustande gekommen ist.
  • Immer schriftlich Dokumentieren – Kaufvertrag
    Käufer die sich vehement einem schriftlichen Kaufvertrag widersetzten wollen ist nicht zu trauen. Verzichten Sie auf solche Kontakte und vergeuden Sie nicht Ihre Zeit, da hier mit Sicherheit etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Zu jedem seriösen Kauf und Verkauf eines Autos gehört auch immer ein Kaufvertrag. Kaufverträge gibt es mündlich, per Handschlag oder, wie wir es empfehlen, schriftlich. In diesem schriftlichen Kaufvertrag, welchen Sie gerne vorab von uns erhalten, oder in einem formlosen Schriftstück welches Sie selbst erstellen, sollten mögliche Vorschäden und Unfälle eingetragen werden. Natürlich stehen hier auch alle sogenannten Extras die Ihren in Deutschland ausmachen. Zählen Sie die gesamte Sonderausstattung auf. Zudem notieren Sie die Zahlungsweise als auch die Details zur Übergabe des Fahrzeugs.
  • Zu zweit ist es dich immer besser
    Auch wenn Sie eine gestanden Frau oder ein gestandener Mann sind. Nehmen Sie zu einem solchen Treffen doch jemanden Vertrauten mit. Ihren Partner oder einen Freund! Dieser kann später als Zeuge dienen und hält einem den Rücken frei. Außerdem wirkt dies auf mögliche Betrüger abschreckend.
Ganz zum Schluss sei gesagt, dass natürlich nicht alle Gebrauchtwagenhändler oder Interessenten schwarze Schafe sind. Natürlich versuchen ein paar diese fiesen Tricks und ziehen den Ruf der gesamten Branche in den Dreck. Solange Sie ein paar unserer Punkte befolgen, werden Sie, auch wenn Sie auf einen solchen Betrüger treffen, sich von diesem nicht übers Ohr hauen lassen. Und wenn Sie auf diesen Aufwand keine Lust haben, oder Ihnen einfach Ihre Freizeit dafür zu schade ist, dann wenden Sie sich direkt an uns, Ihren Gebrauchtwagen Experten in Deutschland

Auto-Daten faxen

Sie haben auch die Möglichkeit unsere "Auto-Verkaufen-PDF" zu downloaden, in Ruhe auszufüllen und dann an 02406 - 92 30 178 zu faxen.

fax pdf
Download starten (PDF)

Oder Sie benutzen unser
Online-Formular